Kirchliche Dokumente

titel_Vatikanum_II_Konzilsvaeter_tcm14-40903Der pastorale Ansatz, den wir in Deutschland unter den Chiffren KCG, Lokale Kirchenentwicklung oder Kirche der Beteiligung für unseren Kontext inkulturieren wollen und der weltweit von vielen kontinentalen und nationalen Bischofskonferenzen als pastorales Grundmodell ihrer Ortskirchen beschlossen ist, basiert voll und ganz auf der kirchlichen Lehre, ist das heutige Gesicht der katholischen Kirche.

Besonders das Zweite Vatikanische Konzil hat daz grundlegende Aussagen gemacht. Mehr dazu finden Sie hier.

Aussagen der aktuellen Päpste (die weiter ergänzt werden) finden Sie hier.

Aussagen regionaler und nationaler Bischofskonferenzen werden demnächst weiter eingearbeitet.

Einen Artikel von Dr. Simone Rappen, missio München, von 2005 zu “Kleine Christliche Gemeinschaften und ihre lehramtliche Fundierung” finden sie hier.