Jahrestreffen KCG 2010 in Nürnberg-Langwasser

Menschwerdung_Christi-Kirche_NürnbergDas “Jahrestreffen Kleine Christliche Gemeinschaften 2010″ fand statt vom 18.-20. November 2010 in Nürnberg-Langwasser,  Kirchengemeinde Menschwerdung Christi

Im Ansatz der Kleinen Christlichen Gemeinschaften realisiert sich eine neue Art, Kirche zu sein. Die Vision des II. Vatikanischen Konzils wird Weg.

Die Gemeinde „Menschwerdung Christi“ ist seit 2002 auf diesem Weg, in dessen Verlauf sie auch Kleine Christliche Gemeinschaften entdeckt und in das sich entwickelnde Gesamtkonzept der Gemeinde eingearbeitet hat. Die Gemeinschaften heißen hier KiNa-Gruppen (Kirche in der Nachbarschaft). Die Kirchengemeinde öffnet gastfreundlich ihre Türen und Häuser.

Was war der Reiz dieses Treffens für den deutschsprachigen Raum?

Das Jahrestreffen ist eine Versammlung von Kirche. Hier haben die Teilnehmenden voneinander gelernt und miteinander daran gearbeitet, wie diese Vision weiter Weg werden kann – in ihren jeweiligen Herkunfts- und Arbeitskontexten und deutschlandweit. Wie Kann Kirche immer mehr werden, was sie ist – Leib Christi? Dies geschah so, wie es dem Ansatz der neuen Weise, Kirche zu sein, entspricht: Partizipativ: Im Teilen der Erfahrungen und im Vertrauen auf Jesu Geist in der Mitte der versammelten Brüder und Schwestern.

Elemente des Jahrestreffens

  • Vernetzung der Gruppen und Diözesen
  • Praktischer Erfahrungsaustausch
  • Begegnung mit und Lernen vom Weg der gastgebenden Gemeinde
  • Besuch der KiNa-Gruppen
  • Gebet und Feier der Gegenwart Jesu im Wort und in der Gemeinschaft

Es war ein Treffen für alle, die sich für die Umsetzung des pastoralen Modells der Kleinen Christlichen Gemeinschaften in den deutschsprachigen Diözesen einsetzen und darin involviert sind: Mitglieder und Leitende von KCGs, Multiplikatoren, diözesane Verantwortliche, Pfarrer, Dechanten, Gemeinde- und Pastoralreferenten und auch ein Wehbischof war dabei.

Das Nationalteam KCG und das KiNa-Team der Gemeinde Menschwerdung Christiin Nürnberg hatten das Treffen vorbereitet. Es war ein spannendes, geistliches und konstruktives Treffen, das die Entwicklung einer zukunftsfähigen, missionarischen, spirituellen und sozial engagierten Kirche und Pastoral im deutschsprachigen Raum weiter voran bringen wird.

Veranstaltungsort: Katholische Kirchengemeinde Menschwerdung Christi, Nürnberg-Langwasser
www.menschwerdung-christi.de

Veranstalter: Nationalteam Kleine Christliche Gemeinschaften in Deutschland

Einladung und Programm des Jahrestreffens 2010 finden Sie hier

Den Einladungsflyer finden Sie hier

Der auf dem Treffen vorgestellte und erlebte Weg der Gemeinde Menschwerdung Christi zeigt, dass die Entwicklung von Kleinen Christlichen Gemeinschaften Teil eines ganzheitlichen Kirchwerdungsprozesses ist, zu dem die Entwicklung lebendiger, nährene Gottesdienste ebenso gehört wie die eines missionarischen Grundbewußtsein der Gemeindemitglieder, eine Kultur des Willkommenheißens und vieles mehr. Wichtig ist vor allem: Partizipation und das selbstverständnis der Gemeinde, auf einem geistlichen Weg in die Zukunft zu sein, auf dem dann auch ein Leitbild entwickelt und Dienste für die Menschen eingerichtet werden.

Ein Bericht vom KCG-Jahrestreffen 2010 von Siegfried Ostermann erschien in der Schweizer Zeitschrift “MISSION konkret” Dezember 2010, einem Teil der Zeitschrift “auftrag”. Klicken Sie hier

Fotos vom KCG-Jahrestreffen 2010
Rechte der Fotos bei Pfarrgemeinde Menschwerdung Christi, Nürnberg-Langwasser, und Dieter Tewes

Programm KCG-Jahrestreffen 2010 in Nürnberg-Langwasser

Do 18.11.10
17:00Uhr Ankunft im Gemeindezentrum, Verteilung auf die Quartiere, Zimmerbelegung
18:30 Uhr Gemeinsames Abendessen im Gemeindesaal
19:30 Uhr Abendeinheit: Wir kommen zusammen als „Kirche auf dem Weg“ und teilen unsere Fragen und Erfahrungen:
- Was bringe ich mit? Was kann ich geben?
- Was möchte ich mitnehmen? Was brauche ich?
21:30 Uhr Spiritueller Tagesabschluss

Fr 19.11.10
08:00 Uhr Gemeinsames Frühstück im Gemeindesaal
09:00 Uhr Biblischer Einstieg in den Tag
Anschl. in Kleingruppen/Plenum : Geben und Empfangen: Erfahrungen des Weges, auf neue Weise Kirche zu sein
12:30 Uhr Mittagessen im Gemeindesaal
14:00 Uhr „Kirche im sozialen Nahraum“: von Gemeindemitgliedern geführter Emmausgang durch die GemeindeMenschwerdung Christi, Langwasser, in Kleinstgruppen
15:00 Uhr Kaffee
15:30 Uhr Auf dem Weg, eine neue Weise Kirche zu sein in der GemeindeMenschwerdung Christi: Vorstellung des Weges und der KiNa-Gruppen (Kirche in der Nachbarschaft)
Vorbereitung auf den abendlichen KiNa-Gruppen-Besuch (KCG)
18:30 Uhr Abendessen im Gemeindesaal
19:30 Uhr Gang in die Wohnungen zu den Treffen der KiNa-Gruppen (KCGs)
20:00 Uhr Teilnahme an Treffen der KiNa-Gruppen

Sa 20.11.10
08:00 Uhr Gemeinsames Frühstück im Gemeindesaal
09:00 Uhr Geistlicher Einstieg in den Tag
Auswertung der Gruppenbesuche vom Vorabend
Aus der Sicht der Gäste und der Gastgeber
Anstehende Schritte auf dem Weg
10:30 Uhr Kaffeepause
11:00 Uhr Gemeinsame Eucharistiefeier
12:30 Uhr Mittagessen im Gemeindesaal
13:30 Uhr Ende des Jahrestreffens und Abreise der Teilnehmenden