KCG Jahrestreffen 2011 in Bad Kissingen

Herz-Jesu-Bad KissingenDas “Jahrestreffen Kleine Christliche Gemeinschaften 2011″ fand statt vom 17.-19. November 2011 in Bad Kissingen, Pfarreiengemeinschaft “Jesus – Quelle des Lebens”

„Bemüht euch um das Wohl der Stadt, in die ich euch weggeführt habe, und betet für sie zum Herrn; denn in ihrem Wohl liegt euer Wohl.“ (Jeremia 29, 7)

Das Nationalteam Kleine Christliche Gemeinschaften in Deutschland und die KCGs in Bad Kissingen und Umgebung hatten eingeladen zu einem geistlichen und konstruktiven Treffen, das die Entwicklung einer zukunftsfähigen, missionarischen, spirituellen und sozial engagierten Kirche und Pastoral im deutschsprachigen Raum weiter inspirieren und voranbringen sollte.

Über 70 Haupt- und Ehrenamtliche aus 16 Diözesen in Deutschland sowie aus der Schweiz und Luxemburg trafen sich vom 17. – 19. November 2011 in der Pfarreiengemeinschaft Bad Kissingen. Sie arbeiteten an den eigenen mitgebrachten Fragen und konnten in der Begegnung mit und in den Bad Kissinger Hauskreisen an deren Praxis lernen – an ihren vielfältigen positiven Erfahrungen, aber auch an den schwierigen und defizitären.
Alle Teilnehmenden waren dafür sehr dankbar.
Besonders aber war es ein Begegnungs- und Vernetzungstreffen der Teilnehmenden selbst. Im informellen Teil sowie in den vielen Kleingruppenzeiten und in den Regionalgruppen konnten Erfahrungen ausgetauscht und Absprachen zu gegenseitiger Hilfe und Kooperation getroffen werden.

In Bad Kissingen (2 Pfarreiengemeinschaften) wird seit über 10 Jahren nach Wegen für Glaubenserneuerung und Gemeindeaufbau gesucht. Unter sich immer wieder verändernden Rahmenbedingungen (Struktur & Personal) wurden verschiedene evangelisierende Initiativen durchgeführt: Glaubensseminare wie „Neu anfangen“, SWICA, Exerzitien im Alltag, Bibel-Teilen, Abenteuer Alltag, Alphakurse (auch in der Firmpastoral), „Offensive 21“, „Jordanabende“ u.a. Als eine Möglichkeit der Vertiefung und Vergemeinschaftung des Glaubens wurden Haus- und Bibelkreise in Privathäusern gegründet, die sich als „Gemeinschaft im Wort“ verstehen. Jede Gemeinschaft hat ihre je eigene und einmalige Geschichte. Die Vielfalt der aktuell 14 Kleinen Christlichen Gemeinschaften ist auch ein Zeichen für Gottes Handeln an und mit den Menschen. Aktuell arbeitet das Pastoralteam vor Ort mit den verantwortlichen Gremien daran, wahrzunehmen, wo und wie sich Kirche als Gemeinde vor Ort konkret zeigt und bildet. Ein Leitbild auf dem Weg ist: „Durch Zeit, Begegnung und Gespräch miteinander Räume öffnen für Jesus, der Quelle des Lebens.“

Das Nationalteam dankt dem “Cheforganisator” Bernd Keller M.A., Gemeindereferent in Bad Kissingen, und den Mitgliedern der Bad Kissinger Hauskreisen für ihre wunderbare Gastfreundschaft und für alle Mühen um das leibliche, geistliche und atmosphärische Wohl der Gäste!

Einen kurzen Artikel von Bernd Keller, Gemeindereferent in Bad Kissingen, zu den KCGs dort in der Zeitschrift “Gemeinde Creativ” im Vorfeld des Jahrestreffens finden Sie hier.

Programm des Jahrestreffens 2011

Donnerstag 17.11.2011

18.00 Uhr Gemeinsames Abendessen
19.15 Uhr Inthronisation der Bibel, Lied, Gebet
Anschl. Auftakt – Begegnung – Organisation, Fragen, Überblick…
20.00 Uhr World Café, àFragen, Austausch, Begegnungen, …
21.45 Uhr Abendlob in der Herz-Jesu-Kirche, Altarraum

Freitag 18.11.2011

09.00 Uhr Bibelteilen
09.30 Uhr In Kleingruppen Aufgreifen der Ergebnisse des World-Café und sammel der Fragen, mit denen die Teilnehmenden gekommen sind.
Sortieren der Fragen, Zuordnung der Teilnehmenden
Kleingruppen zu den verschiedenen Fragen und Themenkreise
11:30 Uhr Plenum / Austausch
12.15 Uhr Mittagessen
13.00 Uhr Mittagspause (Audio Guide, Stadtbummel, Schlafen, „Pavillon der Religionen, Gespräche…)
15.00 Uhr Kaffee, Tee, Kuchen …
15.30 Uhr Vorstellung des Weges der Pfarreiengemeinschaft Bad Kissingen seit 2000 mit dem Fokus auf: „Gemeindebau, lokale Kirchenentwicklung, missionarische Pastoral, Hauskreise, KCGs, …) – Bernd Keller
Austausch über den Weg in Mauschelgruppen.
18.00 / 19.00 Uhr Abendessen zum Teil bereits in den Häusern der KCGs …
20.00 Uhr Teilnahme an den Treffen von 7 Hauskreisen mit Bibel-Teilen in den Gemeinschaften und anschließendem Gespräch über die Erfahrungen der Hauskreise und ihre Praxis

Samstag 19.11.2011

09.00 Uhr Inthronisation der Bibel, Lied..
09.10 Uhr Reflexion des Abends in den Hauskreisen in 7 gemischten Gruppen aus Teilnehmern, die in verschiedenen KCGs waren zu den Aspekten
· Erfahrungen
· Erkenntnisse
· Fragen
10.00 Uhr Reflexion und Planung in Regionalen Gruppen
• Was war wichtig?
• Was bedeuten die Ergebnisse/Erkenntnisse für uns in der Region/für unseren Prozess vor Ort?
• Was sind nächste denkbare und mögliche Schritte?
10.45 Uhr Plenum: Betrachten der „Ergebnisse“
11.00 Uhr Messfeier in Herz Jesu
12.15 Uhr Mittagessen Anschließend Schlussgebet,
13.00 Uhr Verabschiedung, Heimreise

Veranstaltungsort:
Katholisches Gemeindezentrum Herz Jesu,  Hartmannstr. 2, 97688 Bad Kissingen

Veranstalter:
Nationalteam Kleine Christliche Gemeinschaften in Deutschland und das Bistum Wwürzburg in kooperation mit der Pfarreiengemeinschaft “Jesus – Quelle des Lebens”, Bad Kissingen

www.katholischekirchebadkissingen.de

Ergebnisse der World Café am Donnerstag:
Fördernde und hemmende Faktoren für eine lokale Kirchenentwicklung nach dem pastoralen Modell der Kleinen Christlichen Gemeinschaften.

Kissingen_Karten_01

Kissingen_Karten_02_tcm14-49710

 

 

 

 

 

Mitgebrachte FRagen der Teilnehmenden (grüne Karten) und die Ergebnisse der Kleingruppen, in denen sie bearbeitet wurden:Kissingen_Karten_10_tcm14-49711

Kissingen_Karten_11

Kissingen_Karten_12_tcm14-49713

Kissingen_Karten_13

Kissingen_Karten_14

Kissingen_Karten_21

Reflexion der Hauskreisbesuche vom Freitag: Erfahrungen, Erkenntnisse, Fragen:
Eine pdf-Datei dieser Reflexionsergebnisse finden Sie hier

Fotos vom Jahrestreffen 2011 (von Dieter Tewes)