Veranstaltungen im Bistum Hildesheim

Das Team des Fachbereichs Missionarische Pastoral des Seelsorgeamtes Hildesheim bietet in Summerschool 20132014 verschiedene “Schools” an für Teams aus Pfarreien, Pastoralen Räumen und Dekanaten (nicht nur aus dem Bistum Hildesheim):

1. Eine “Springschool” für Teams, die sich neu auf den Weg machen wollen

2. Zwei kombinierbare “Summerschools” zu bestimmten Aspekten für Teams, die schon auf dem Weg sind. (Näheres unten)

zu 1.:
Einladung zur Springschool Hildesheim
Wer immer eine pastorale Entwicklung in der Pfarrei, pastoralen Räumen oder Dekanaten beginnen möchte, braucht eine Vision, ein farbiges gefülltes Bild möglicher Zukunft der Kirche – und er braucht Fertigkeiten und Methoden, einen Weg hin zu dieser Vision zu beschreiten. Und natürlich wird ein solcher Weg nur gemeinsam, in einem Team, zu gehen sein. Ein solcher Weg ist geistlich, ist geprägt durch das Hinhören auf die Schrift, das Teilen der Erfahrungen und Bilder des Kircheseins.
Zu einem solchen Weg wollen wir Sie herzlich einladen.

Die Springschool 2014 wendet sich an Teams aus Pfarreien, pastoralen Räumen und Dekanaten, die sich auf einen Prozess lokaler Kirchenentwicklung einlassen wollen. Zu jedem Team gehören Hauptberufliche und Ehrenamtliche (mindestens 3, maximal 5).

Termin:  22. April 2014; 18.00 Uhr bis 26. April 2014; 13.00 Uhr.
Ort:       Tagungshaus Priesterseminar, Neue Straße 3, 31134 Hildesheim.

Orientiert an der Vision einer örtlichen Kirchenentwicklung werden wir verschiedene Perspektiven erfahren und einüben

  • Wachstumsschritte des Kircheseins
  • Leben aus dem Wort Gottes
  • Nachdenken über die eigene Taufwürde und die Charismen
  • Merkmale des Kircheseins
  • Methoden der Relecture und Evaluation

Kosten: 250,00 €€ p. Person – 150 ,00 €€ für Teilnehmer aus dem Bistum Hildesheim
Leitung: Regens Dr. Christian Hennecke, Gabriele Viecens, Matthias Kaune

Bitte melden Sie sich bis zum 19. Februar 2014, unter folgender Adresse an:
Fachbereich Missionarische Seelsorge, Tel. (0 51 21) 307 – 369,
E-Mail: verkuendigung@bistum-hildesheim.de.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre Anschrift, Telefon und E-Mail-Adresse an.

Die Einladung zur Springschool als PDF-Datei finden Sie hier

zu 2.:
Einladung zur
Summerschool Hildesheim

Eingeladen sind Teams aus Pfarreien, regionale und diözesane Teams – Engagierte Christen und Hauptamtliche, die konkrete Prozesse lokaler Kirchenentwicklung begonnen haben oder sich auf den Weg machen wollen. Im Blick auf ein erneuertes Kirchenverständnis und eine Kirche der Partizipation geht es um die Gestaltung von bewußtseinsbildenden Workshops, die in unterschiedlicher Weise konkrete Entwicklungsinstrumente vorstellen und einüben, die ganzheitlich eingegründet sind in die Schrift und das liturgische Feiern. Dabei wird uns das Team aus Bukal Ng Tipan (Manila – Philippinen) begleiten. In diesem Jahr bieten wir zwei Kursmodule an, die einzeln aber auch zusammen gebucht werden können:

Summerschool I: „Partizipative Kirchenentwicklung praktisch“

Es geht um ein Einüben folgender Schritte:

  • Die konkrete kirchliche Situation wahrnehmen lernen
  • Spezifische Zielsetzungen im Blick auf eine partizipative Kirchenentwicklung
  • Einüben einer Handlungsmethodik
  • Evaluation

Grundlage sind Module der Bewusstseinsbildung, die in den Philippinen sehr bewährt sind.

Ziel des Workshops: Fähigkeit erwerben, um solche Prozesse vor Ort durchzuführen und damit Menschen in die Lage zu versetzen, auf dem Weg der partizipativen Kirche weiterzugehen.

Zeitraum: Dienstag, 29. Juli abends (18h) – Freitag, 1. August mittags (12h)

Kosten: 200 Euro

Summerschool II: Workshop „Kontextuelle Liturgien“.

Die Begleitprozesse partizipativer Kirchenentwicklung sind sehr ganzheitlich – sie umfassen dabei immer auch liturgische Elemente und Liturgien, und oft sind diese liturgischen Feiern sehr eindrücklich und tief. Doch wie kann man das lernen? Wie können wir solche liturgischen Feiern entwickeln?

Ziel des Workshops: Fähigkeiten erwerben, um kontextuelle liturgische Feiern zu gestalten

Zeitraum: Freitag, 1. August (15h) – bis Sonntag, 3. August abends (18h)

Kosten: 150 Euro

Leitung beider Kurse: Regens Dr. Christian Hennecke, Matthias Kaune, Gabriele Viecens – Team Bukal: Aleli Gutierrez, Mark Lesage, Dr. Estela Padilla

Beide Kurse gemeinsam: 300 Euro.

Ort: Tagungshaus Priesterseminar, Neue Straße 3, 31134 Hildesheim

Bitte melden Sie sich bis zum 20. April 2014, unter folgender Adresse an:
Fachbereich Missionarische Seelsorge, Tel. (0 51 21) 307 – 369,
E‐Mail: verkuendigung@bistum-hildesheim.de.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre Anschrift, Telefon und E‐Mail‐Adresse an

Die Einladung zur Summerschool als PDF-Datei finden Sie hier